Tropen- und Reisemedizinisches Zentrum Marburg Leitung: Dr. med. Fritz Holst


Tauchtauglichkeitsuntersuchung nach GTÜM


Eine Untersuchung auf Tauchtauglichkeit ist jederzeit nach Voranmeldung möglich. Die Untersuchung wird durchgeführt nach den aktuellen Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin.

Das Standardprogramm besteht aus:

Erstellung der Krankengeschichte
Körperliche Untersuchung
Bestimmung von BSG, Blutzucker
EKG
Lungenfunktionsuntersuchung
Urinuntersuchung


Bei einem Alter von über 40 Jahren werden möglicherweise einige ergänzende Untersuchungen notwendig:

Belastungs-EKG
Röntgenaufnahme des Brustkorbs